(für ein harmonisches Familienleben)


Kontakt

Zur Kontaktaufnahme, oder für Fragen, bin ich per Mail erreichbar:

Antragskunst(at)gmx.de

Oder per schriftlicher WhatsApp: 0151 - 5618 4288


Ich freue mich auf Sie!

-------------------------------------


Informationen zur Sitzung:   Jede Sitzung ist in sich abgeschlossen und klärt die grundlegenden Dinge. Ob Sie mehrere Sitzungen machen möchten, entscheiden Sie selbst.

In der Sitzung duze ich gern. Wenn Sie lieber beim "Sie" bleiben möchten, ist das auch in Ordnung.

Der Preis für eine erste Sitzung beträgt 40,00 Euro. Für weitere Sitzungen nehme ich 50,00 Euro.


Wichtige Hinweise, die Sie vor dem Vorgespräch bitte lesen:

1. Ich kann keine Gedanken lesen. Und meine Gabe Antragskunst wird nur tätig, wenn Sie ihr die Erlaubnis für diese  Sitzung gegeben haben. Absolute Verschwiegenheit über alles, was sich in der Sitzung zeigt, ist für mich selbstverständlich.

2. Ich stelle keine Diagnosen, ich verschreibe oder empfehle keine Medikamente, ich führe keine Behandlungen oder Therapien im medizinischen Sinne durch. Ich übe keine Heilkunde im gesetzlichen Sinne aus.

3. Ich verfüge über keinerlei medizinische Kenntnisse und Fertigkeiten. Daher können die Termine bei mir eine Behandlung bei Ärzten, Heilpraktikern und Therapeuten nicht ersetzen. Eine laufende medizinische Behandlung sollte daher nicht unter- oder abgebrochen, bzw. eine künftig notwendige nicht hinausgeschoben oder ganz unterlassen werden. Die Verantwortung dafür liegt ganz bei der Klientin / beim Klienten.

4. Jede Klientin, jeder Klient übernimmt selbst die Verantwortung, die Möglichkeiten meiner und der gemeinsamen Arbeit zu seinem/ihrem eigenen Besten und für positive Veränderungen zu nutzen.

5. Die Beratung und Begleitung ist eine ganzheitliche und erfolgsunabhängige Weiterbildung für Körper, Geist und Seele. Sie ist außerdem Hilfe zum Abbau von emotionalem Stress und zur Lösung von emotionalen und energetischen Blockaden. Ich wende keine erlernten Methoden an. Sondern ich arbeite mit Seelenkommunikation und authentischem Wissen, die zu Erkenntnissen, Stärkung der Selbstheilungskräfte und Entspannung führen können. Ein konkreter Erfolg im Sinne einer heilkundlichen Behandlung kann nicht Ziel dieser Beratung sein.

6. Der Verlauf der Beratung und Begleitung wird zum großen Teil vom/von der Klienten/in bestimmt. Es liegt in der Verantwortung und freien Entscheidung der Klientin und des Klienten, die Beratung und Begleitung fortzusetzen, bzw. abzubrechen. Ebenso obliegt es der Klientin oder dem Klienten, jederzeit und eigenverantwortlich den Sitzungsabläufen zuzustimmen oder diese abzulehnen.

 

 
E-Mail
Infos